THE THINGS I DO POSSESS SOMETIMES THEY OWN ME TOO

/ 20. Mai - 03. Juli 2021 /

Lisa Tiemann / Claudia Kleiner





Galerie Stephanie Kelly

Neustädter Markt 9

01097 Dresden

www.stephanie-kelly.de

geöffnet : Do – Fr 16 – 20 Uhr, Sa 12 – 16 Uhr



"Die Galerie Stephanie Kelly zeigt mit der Ausstellung THE THINGS I DO POSSESS SOMETIMES THEY OWN ME TOO die Arbeiten der Berliner Künstlerin Lisa Tiemann und der Dresdner Künstlerin Claudia Kleiner. Tiemanns Skulpturen, denen ein Eigenleben innewohnt zu scheinen, treffen auf Kleiners Gemälde, die sich behutsam Linie um Linie zu einem Ganzen aufbauen. Beide Künstlerinnen beschäftigen sich intensiv mit ihren Werkstoffen, formen, biegen, malen und nehmen ihre Eigenheiten an und lassen ihnen ihre Handlungsmacht. Eine Frage tut sich auf: Inwieweit beherrscht die Künstlerin ihr Werk oder beherrschst es sie am Ende? //

With the exhibition THE THINGS I DO POSSESS SOMETIMES THEY OWN ME TOO, the Stephanie Kelly Gallery is showing the works of Berlin artist Lisa Tiemann and Dresden artist Claudia Kleiner. Tiemann's sculptures, which seem to have a life of their own, meet Kleiner's paintings, which carefully build up line by line into a whole. Both artists occupy themselves intensively with their materials, shaping, bending, painting and adopting their idiosyncrasies, leaving them their power to act. A question arises: To what extent does the artist control her work or does it control her in the end?


...........................................................................................................................................................


Die Ausstellung wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, die Landeshauptstadt Dresden und das Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden.


Kuration | Nina Schwarzenberger

Texte | Nina Schwarzenberger